Mein Job als Hundetrainerin - Beatrice Isenburg & Chai


Über Beatrice Isenburg

Beatrice Isenburg als Kind mit 2 Hunden
Beatrice Isenburg

Hi,
mein Name ist Beatrice Isenburg!
Mutmacherin, Coach und Verkäuferin.

Die meisten nennen mich Bea
25 Jahre alt - 2014 habe ich meine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Fortan arbeitete ich in der Industrie - Branche als CSA. Schnell merkte ich allerdings, dass dieser Content viel zu trocken und eintönig für mich ist. Still und sitzend arbeiten, von morgens bis abends, 50 Jahre oder mehr? Oh nein.
Das ist nichts für mich. Niemand der mich kennt, könnte sich auch nur annähernd vorstellen, mich auf Dauer im Büro zu sehen. Und so war es also auch: Mein Studium an der ATN Akademie für Tiernaturheilkunde, Schweiz, Fachgebiete Hundewissenschaften und Hundetraining, begann ich ebenfalls 2014.

Noch heute bilde ich mich regelmäßig weiter & schließe mich mit meinen Kollegen kurz. Um nicht betriebsblind zu werden halte ich diesen Austausch für notwendig & unheimlich bereichernd. Jeder von uns, egal wie weit er in seiner Passion gekommen ist, oder wie lange er schon auf einem Gebiet tätig ist, sollte immer mal auf seine Finger gucken lassen und den Tellerrand hinaus schauen.

Von klein auf wurde ich bereits von Hunden begleitet und bin mit ihnen und Pferden, wie auch anderen Tieren, auf einem wunderschönen Bauernhof aufgewachsen. Angefangen vom Belgischen Schäferhund über den Australian Shepherd Blue Merle, einem spanischen Mix, Dobermännern bis hin zu Jack Russell Terriern, habe ich das unterschiedlichste Verhalten & die vielfältigsten Charaktere kennen lernen dürfen. Hunde haben mich in meiner Kindheit schon unheimlich begeistert & fasziniert. Ich glaube, diesen Satz schreibt wirklich JEDER Trainer, den ich kenne. Na ja, aber es ist halt auch einfach die Wahrheit. Meist sind wir schon im jungen Alter "auf den Hund gekommen!".

Mittlerweile arbeite ich 6 J. hauptberuflich mit Hund- Mensch-Teams zusammen, habe in dieser Zeit weit mehr als fünfeinhalb tausend Unterrichtsstunden durchlaufen & darf meine Teams, in wirklich jeder Altersklasse, durch ihren bunten Alltag begleiten. Ich kann mir keinen anderen Beruf mehr vorstellen, nicht nur, weil jeder Tag so bunt und aufregend ist, nein, auch weil meine Teams mir sehr ans Herz wachsen und ich mit jedem Fortschritt, den meine Teams machen, mehr und mehr Erfüllung in dieser Passion als Hundetrainerin erlebe. Danke an jeden einzelnen von Euch, ihr seid spitze!


2019 eröffnete ich im Februar die erste Verkaufsstelle der Pfotensnacks im wunderschönen Kirschblütendorf und biete dort unter anderem Ernährungsberatung für sensible Hunde und Kaueinsteiger an. Vor Ort gibt es Snacks für Hunde zu erwerben, die von Tieren aus Biohaltung stammen.

2019 wurde ich ebenfalls Team-Partner bei XANTARA GmbH und habe endlich eine optimale Alternative zum herkömmlichen (meist minderwertigen) Hundefutter gefunden. So konnten viele Hunde in der Ernährung umgestellt werden und es gelang häufig auf Dauer-Medikamente zu verzichten. 

Im Zeitraum vom 01.05.2019 bis 15.08.2019 unterstützte ich als externer Dienstleister andere Hundeschulen und habe dort u.a. Intensiv-Kurse, Leinenführungskurse, Kinder-Ferien-Kurse, Alltagstraining, Clickertraining, Entspannungs-coaching und Abendvorträge angeboten. Als Dozentin biete ich erfolgreich vor allem Entspannungsarbeiten in Kombination mit Ruheübungen für Mensch und Hund an. 


Mein Hund, mein treuster Freund, mein liebster Chaoskopf- Chai

Rhodesian Ridgeback Boxer Mischling Chai

Zu mir gehört Chai, er ist ein 6 jähriger Rüde (Rhodesian Ridgeback Boxer).
Chai ist mein absolut treuster und bester Freund im Leben! Ein richtiger Chaoskopf, aber äußerst liebenswert auf seine charmante, bullige Art. Er wirkt ständig wie ein Elefant im Porzellanladen. Was das angeht, ist er mindestens so grob motorisch, wie ich es bin. 

Kastriert wurde er mit ca. 4,5 Jahren. (medizinische Gründe)
Chai bietet mir bei meiner tagtäglichen Arbeit mit den unterschiedlichsten Teams Unterstützung und greift mir im Trainingsalltag gewissenhaft unter die Arme.

Chai's feine, soziale Kompetenz hat mir schon oft den einen oder anderen Kandidaten aufgelockert & aus der Reserve geholt.

Entspannungstraining ist unser Ding!
Sozialisierungsarbeit, Welpenstarthilfe und Begegnungstraining aller Art, sind sein Steckenpferd. Auf ihn kann ich mich verlassen und häufig "erzählt" Chai mir ganz viel über die anderen anwesenden Hunde. *schmunzel*


Beatrice Isenburg - Absolvent Hundetrainerin ATN Akademie
Beatrice Isenburg - Absolvent Hundetrainerin ATN Akademie

Beatrice Isenburg

Gerberstraße 4

58640 Sümmern

 

+49 177 - 7791 260

info@pfotencampus.com

 

Beatrice Isenburg - Absolvent Hundewissenschaftlerin
Beatrice Isenburg - Absolvent Hundewissenschaftlerin

Instagram Facebook Twitter Instagram