Was sagen Kunden, die den Pfotencampus kennen?

Bewertungen auf Facebook, Google & Co.!

Sandra v. H. sagt (23.02.2018)
Ich bin sehr glücklich, Bea vom Pfotencampus als Hundetrainerin gefunden zu haben! Flexible Trainingszeiten, in denen individuell auf jedes Mensch-Hund Team eingegangen wird, unkomplizierte Kommunikation und immer ein offenes Ohr für Fragen und Nöte des Zweibeiners, machen für mich das Besondere aus. Wir haben mit unserer Terrierhündin, die große Probleme mit Artgenossen hat, schon einige Trainer ausprobiert, hier fühlen wir uns zum ersten Mal richtig gut aufgehoben. Bea's positive und herzliche Art motiviert unheimlich und es ist schön, sich gemeinsam über die kleinen, aber feinen Fortschritte zu freuen. Und obendrein gibt's tolle naturbelassenes Kauartikel und Snacks aus Biohaltung, die man auch als Vegetarier oder generell als Mensch, dem das Tierwohl nicht schnuppe ist, mit gutem Gewissen kaufen kann. Fazit: uneingeschränkte Empfehlung!!!

Leonie S. sagt (22.02.2018)
Training für Hund und Halter in einer entspannten Atmosphäre mit viel Geduld und Kompetenz! Individuelle Problemlösungen und stets ein offenes Ohr. wir sind super zufrieden :) auch die Pfotensnacks die dort erworben werden können wollen wir, und unsere Fellnase erst recht, nicht mehr missen. Die beste Qualität zu super Preisen! Nur zu empfehlen.

Sabrina M. sagt (01.11.2017)
Pfotencampus bietet eine wirklich gute, persönliche Beratung bei den kleinen und großen Problemen - speziell auf den eigenen Hund zugeschnitten! 

Unsere persönlichen Erfahrungen: Die Betreuung vor, während und nach dem Training ist 1a. Eine Reaktionszeit per WhatsApp von maximal 3 Stunden trotz voll ausgebuchter Tage ist ein dickes Lob wert. Bei kleinen Fragen steht Pfotencampus auch immer mal unentgeltlich zur Verfügung, schaut Trainingsvideos und gibt gute Tipps. So einen Einsatz wünsche ich mir! Weiterhin ruft sie sich mit besonderen Aktionen immer wieder positiv in Erinnerung:
Weitere Angebote die für mich interessant sein könnten, Adventslauf und aktuell Adventskalender auf Bestellung und auf die persönlichen Bedürfnisse
jedes einzelnen Hundes zugeschnitten. Von uns eine ganz klare Empfehlung und 10 Sternchen plus!

Und noch ein Nachsatz: Ja, sie ist teurer als eine Hundeschule, dafür muss ich mich nicht mit fremden Hunden "herumschlagen",
die für meinen nicht passend sind und kann mich voll darauf konzentrieren, die eigenen Probleme zu lösen.

Qualität hat nun einmal ihren Preis.

Denise K. sagt (07.11.2017)
Über einen Gassi-Service während meines Urlaubes (ebenfalls sehr empfehlenswert) für meine beiden Hunde durch Bea bin ich auch auf ihre Hundeschule gestoßen. Da ich beruflich stark eingebunden bin, ist die Sonntags-Gruppe für mich und meinen Rüden einfach ideal. Die Gruppe ist sehr gut zusammengestellt, man fühlt sich wohl und willkommen. Ich persönlich empfinde die Atmosphäre während des Trainings als sehr motivierend und selbst als langjähriger Hundehalter habe ich ganz neue Impulse und eine neue Sicht auf meinen Hund bekommen. Mein Rüde - hier hat halt ein Herdenschutzhund mitgemischt - bisweilen ein echter Sturkopf, dennoch konnten wir schon gute Erfolge verzeichnen. Sehr positiv finde ich ebenfalls, dass in den Trainingseinheiten nicht einfach stur ein Programm abgespult wird, sondern die Teilnehmer auch explizit eingeladen sind, Trainingswünsche anzubringen (z.B. Training mit Kinderwagen, im Restaurant, etc.). Für "Herausforderungen" in der Mensch-Hund-Beziehung, die extrem gezielt angegangen werden sollten, würde ich Jedem das Einzeltraining empfehlen. Zugebenermaßen nicht ganz günstig (in meinem Fall kommt halt die Entfernung und die damit verbundene Fahrt hinzu), aber ideal, um Probleme intensiv an der Wurzel anzugreifen. Das Ganze allerdings, ohne dass der Spaß auf der Strecke bleibt. :)

Tatjana F. sagt (04.11.2017)
Die Einzelstunden sind klasse, um an persönlichen Problemen im Detail zu arbeiten! Beas Fachwissen ist dabei sehr tiefgründig und sie weiß es individuell anzupassen. Die Gruppenstunden und Social walks bieten beste Gelegenheit, unter Beas Fachmännischer Anleitung die Dinge der Privatstunden aufzuarbeiten und in „gestelltem Rahmen“ zu praktizieren. Hierbei gibt es immer wieder hilfreiche Tips! Ein absolutes Highlight sind für mich die Freilaufgruppen.
Dort wird unter absolut sicherer Führung durch Bea auch sozial weniger kompetenten Hunden die Chance geboten, gutes Sozialverhalten zu üben und zu zeigen. Nicht nur die Hunde gewinnen hier Sicherheit, sondern auch Herrchen und / oder Frauchen. Bea hat ein absolutes Gespür, bei welchen Begegnungen es knallen könnte und steht beratend zur Seite, sodass nichts passiert.
Durch die Maulkorbpflicht für entsprechende Kandidaten ist viel Freiheit für die Hunde sowie Sicherheit für Hund und Halter gegeben. Hier kann auch geübt werden, souverän andere Hunde wegzuschicken - ohne dass man von deren Besitzern belehrt oder beschimpft wird 🙄 Last but not least:
Wir liiiiiieben den Gassiservice!!!! Bea macht hier alles möglich! Ich selbst kann beruhigt arbeiten, während ich Prada in Beas Händen bestens versorgt weiß! Beas kleine Videos von diesen Spaziergängen zeugen von großem Hundeverstand, Einfühlungsvermögen und Tierliebe. Wenn die Prada doch bei mir so wäre ... 🤔👀 Danke, liebe Bea, für Deinen Spitzen-Einsatz! Und Danke für die mittlerweile entstandene Freundschaft🎈

Anna P. sagt (01.11.2017)

Hallo liebe Pfotencampus Freunde,

Ich bin Tarzan und ich kann euch sagen mit Bea als Hundetrainerin habe ich den besten Fang gemacht. 

Sie hat nicht nur meeeega gute Leckerchen in ihrer Tasche, sondern auch ganz schön viel Wissen was uns Hunde angeht.

Bea versteht die Hundesprache und dank ihr kann mich mittlerweile auch mein Frauchen viel besser handeln. 

Entgegen kommende Hunde hatte ich anfangs immer zum fressen gern, mittlerweile kann ich auch ohne großes Tam Tam an ihnen vorbei gehen. 

Dank Bea habe ich mein Hobby "Suchen" erweitert. Ich kann jetzt meine Nase richtig gut einsetzen und zeige sogar an, wenn ich meinen Bekannten Gegenstand gefunden habe.😊 Eine super Auslastung für mich.
Der sonst so gehasste Maulkorb ist gar nicht mehr soooooo schlimm, weil meinem Frauchen beigebracht wurde wie sie ihn mir schmackhaft macht und positiv belegt. Richtig eingesetzte Korrekturen haben meine Mensch-Hund Beziehung gefestigt.

Alles in allem kann ich euch Bea nur empfehlen. 

Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und lebt dafür.


Lisa V. sagt (01.11.2017)
 
Wir haben uns bei Bea gemeldet, weil wir mit unserem Balou große Probleme beim Spazieren gehen hatten.
Es wurde an der Leine gepöbelt, sobald sich uns jemand näherte. Egal ob Mensch oder Tier. Bea kam zu uns nach Hause und wir lernten uns kennen.
Am Anfang lernten wir neue Übungen kennen und gingen gemeinsam Spazieren. Als unsere Einzeltrainings sicherer wurden, durften wir an den Gruppenstunden und am Social-Walk teilnehmen. Dort übten wir verschiedene Beschäftigungen und die Begegnungen mit anderen Menschen und Hunden.
Es war am Anfang nicht immer einfach und Bea musste als Hundetrainerin viel mehr uns Menschen trainieren und Zuversicht geben, als dem Balou.
Aber Dank ihrer Hilfe im Training wurde es stetig besser und heute gibt es keine Leinenpöblerei mehr.
Aber auch das Leben mit dem Hund im allgemeinen wurde viel entspannter, da wir als Team viel ruhiger kommunizieren können. 

Lisa & Luca sagen ergänzend (23.02.2018)
Wir sind mit unserem Border Collie Mix bei dem Pfotencampus gelandet, da er seine Artgenossen nicht so wirklich gut findet und meistens wegpöbelt. Auch fremde Menschen waren ihm nicht geheuer. Dank der Einzelstunden in denen wir unsere Probleme besprochen haben und ein individuelles Training für uns erarbeitet haben, konnten wir uns schnell über Fortschritte freuen. Wir nehmen auch sehr gerne an den Gruppenstunfen teil und auch die Social Walks lassen wir uns nicht entgehen. Zu all diesen wunderbaren Trainingsangeboten, darf sich Balou auch über die erstklassigen Pfotensnacks erfreuen. Von Huhn und Rind bis hin zu Pferd und Wild, ist alles was das Hundherz begehrt dabei. Demnächst möchte Balou auch mal den Pfotenservice testen und dort übernachten. Bei all den positiven Rückmeldungen kann das für ihn ja nur wie Urlaub sein. Wir sind wirklich super zufrieden und dankbar für einen solchen Top Service und werden noch lange ein Teil davon bleiben.

Doro S. sagt (04.11.2017)
Was ich an Beatrice unheimlich schätze, ist ihre ruhige und unaufgeregte Art.
Ihr Training läuft absolut harmonisch ab und sie liest ihre "Patienten" so genau, und bringt es schnell auf den Punkt.
Ihr eigener Hund Chai ist das beste Beispiel, er spiegelt ihre Souveränität in meinen Augen absolut wieder!

Petra G.-M. sagt (01.11.2017)
Tolle Adventskalender! Die Hunde drehen jetzt schon durch! DANKE 

Vanessa K. sagt (12.04.2017)

Tolle Trainerin. In der kurzen Zeit schon so viel gelernt und so große Fortschritte gemacht. 
Unglaublich wie schnell Luna durch deine Hilfe Sachen besser versteht. 
Freue mich auf weitere Stunden und Erfolge mit dir. Danke !!!!!

Denise K. sagt ergänzend (18.09.2017)

Bea hat während meines Urlaubes meine beiden Hunde bei mir Zuhause betreut und ich bin mehr als nur zufrieden! Durch Fotos und Videos zwischendurch konnte ich immer sicher sein, dass es den Beiden gutgeht und so ganz entspannt meinen Urlaub genießen. Bedingt durch die Entfernung von Lüdenscheid zu meinem Wohnort (wohne ungefähr am Ende der Welt) war das Ganze nicht ganz günstig, aber die tolle Betreuung war das Geld allemal wert und ich würde es jederzeit wieder so machen.

Jennifer S. sagt (13.11.2017)
Definitiv zu empfehlen. Das Training ist individuell auf den Hund und auch auf den Menschen zugeschnitten. Egal ob Einzelunterricht oder Gruppentraining. Bea geht immer (!) mit guter Laune und gutem Beispiel voran. Durch sie haben wir zu einem harmonischen Miteinander gefunden.
Hundebegenungen werden immer gelassener und auch die Leinenführung wird immer besser.
Bei neuen Problemen, die im Alltag mit Hund immer mal wieder auftreten, können wir uns auf ihre kompetente Meinung und die individuellen Lösungsvorschläge stets verlassen. 
Am schönsten ist jedoch die Freude in unseren Hund zu sehen, wenn Bea in die Wohnung kommt.
Sie ist ein freundlicher und verlässlicher Mensch den man gerne in sein Leben lässt.
Vielen lieben Dank für die vergangenen Stunden und auf viele erfolgreiche neue Stunden.


Georgia T. sagt (04.05.2015)
Mit viel Geduld und Ruhe (auch den 2 Beiner gegenüber). Verständlich in Theorie und Praxis und mein Hund wird hörig